Instagram-Post

Vor nicht allzu langer Zeit schien es absurd, dass Menschen ein paar Cent verdienen könnten, wenn sie auf Instagram posten. Jetzt ist Instagram jedoch eine Arena, in der digitale Influencer viel Geld verdienen können. Erfolgreiche Blogger und YouTubers gehören zu den Leuten, die für das Posten in der App bezahlt werden, aber es ist der Kardashian-Jenner-Clan, der, nicht überraschend, ernstes Geld verdient.Michael Heller, CEO der digitalen Marketingfirma Talent Resources – der gleichen Firma, die die meisten Deals und Vermerke der Familie arrangiert – sagte Us Weekly, dass einige Unternehmen Kim bis zu 500.000 US-Dollar zahlen, um Markenbeiträge mit ihren 95,1 Millionen Followern zu teilen. Laut Heller können Kims Schwestern Khloe (64,3 Millionen Follower) und Kourtney (54,5 Millionen Follower) bis zu 250.000 US-Dollar pro Anzeige auf Instagram verdienen.

Die jüngsten Schwestern Kendall und Kylie Jenner haben 76,4 Millionen Follower und 89.Wenn man bedenkt, was Unternehmen für den Zugriff auf die Follower ihrer Schwestern bezahlen, verdienen sie höchstwahrscheinlich etwa 400.000 US-Dollar pro gesponsertem Beitrag.

Vielleicht haben Sie einige dieser beworbenen Beiträge entdeckt, wenn Sie einem der Kardashian-Jenners auf Instagram folgen. Neben der Förderung ihrer eigenen Produkte, Insbesondere Kylie und Khloe, haben kürzlich Beiträge geteilt, die Produkte zur Gewichtsreduktion fördern.instagram instagram kylie jenner instagram

@kyliejenner Genießt meine @fitteawraps 💪🏼 Sie halten meinen Bauch straff & schlank, während es näher an den Sommer kommt @fitteawraps #ad

Zu den Instagram-Auszeichnungen von Kylie Jenner gehört das meistgesehene Instagram-Video aller Zeiten, als sie verkleidet als Christina Aguilera in Dirty für Halloween im vergangenen Jahr.

khloe kardashian instagram

@khloekardashian Mein Leben auf den Punkt ❤glam squad und @proteinworld shakes. Look and feel great mit @proteinworld 30 Tage Herausforderung, starten Sie Ihre Transformation jetzt! #proteinworld #PW30DayChallenge #PWcollab

Heller weist darauf hin, dass, wenn ein Kardashian-Jenner einen gesponserten Instagram-Post veröffentlicht, die beworbenen Produkte sofort ausverkauft sind. Sie können einen gesponserten Beitrag eine Meile entfernt erkennen – der Hinweis liegt in den Hashtags: #ad oder #collab.

Unterschätzen Sie nicht den Einfluss von Social Media und die Rolle, die es in der Karriere von A-Listenern spielt. Heller weist darauf hin, dass für die Kardashian-Jenners, ‘gesponserte Beiträge sind über 25 Prozent ihres Einkommens. Die Entscheidung, eine digitale Entgiftung zu machen oder eine kurze Pause von Instagram einzulegen, wird also keine leichte Entscheidung sein und wäre aus finanzieller Sicht vielleicht nicht ratsam. Die Instagram-Nutzerin Kendall (die 2015 die Titelträgerin des beliebtesten Instagram-Posts aller Zeiten war) hat ihr Instagram letztes Jahr für ein paar Tage gelöscht, und in ähnlicher Weise hat Kim, wenn auch unter schrecklichen Umständen, etwa vier Monate lang nichts in der Social-Media-App gepostet. Während sich ihre Schwestern aktiv an Markenkampagnen beteiligen, wird Kim nur Marken bewerben, an denen sie beteiligt ist – wie Kimojis.

LESEN SIE MEHR: 42 der besten Momente von Keeping Up With The Kardashians

LESEN SIE MEHR: Die beliebtesten Instagram-Posts von 2016

LESEN SIE MEHR: Kim Kardashian und Kendall Jenner werden in ‘Ocean’s Eight’ auftreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.