6 Möglichkeiten, einen älteren Mann dazu zu bringen, sich in dich zu verlieben

Wie viele von Ihnen haben sich in einen Mann verliebt, der sich nicht für Sie interessiert oder gar weiß, dass Sie existieren? Irgendwann in unserem Leben haben die meisten Frauen Ablehnung erfahren. Dieses Dilemma erstreckt sich auch auf die schönsten Frauen der Welt, wohlgemerkt.

Wenn du in einen älteren Mann verliebt bist, musst du schlau sein. Der Weg zum Herzen eines älteren Mannes ist ein bisschen kurvenreich – es könnte ein bisschen mehr als einen flirtenden Blick oder eine süße Textnachricht brauchen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen, und diese Techniken könnten bei einem 25-Jährigen wie ein Zauber wirken. Jüngere Männer haben etwas andere Bedürfnisse und Vorlieben als reife. Man muss einen Angriffsplan haben und wissen, wann man ihn subtil einsetzt. Es geht hier nicht um den Nervenkitzel der Jagd. Ältere Leute sind etabliert und sicher, Sie müssen ihm zeigen, dass Sie nicht nur in sein Leben passen, aber viel auf den Tisch bringen.

Der Schlüssel ist, ihm klar zu machen, dass er dich mag, anstatt ihn zu früh in eine Beziehung zu zwingen. Ältere Männer bewegen sich vielleicht etwas langsamer als jüngere, Aber Sie werden feststellen, dass sie das Warten und die zusätzliche Anstrengung wert sind.

Beachten Sie diese 6 Tipps, wenn Sie versuchen, einen älteren Mann dazu zu bringen, sich in Sie zu verlieben:

1. Scannen Sie die Konkurrenz
Sie werden nie weit gehen, ihn dazu zu bringen, sich in Sie zu verlieben, wenn Sie nicht wissen, was Ihr reifer Mann mag. Wissen Sie, was er von einer Frau will und machen Sie es besser! Männer sind nicht so oberflächlich, wie Frauen denken. Blicke allein werden sie nicht dazu verleiten, sich in jemanden zu verlieben. Sie suchen eine Person, die beziehungswürdig ist. Sei diese Dame.

2. Bitten Sie um seinen Schutz und seine Meinung
Männer haben einen ursprünglichen Instinkt zu schützen, und sie wollen sich auch gebraucht fühlen. Während sich alle Männer wichtig fühlen wollen, schätzen reife Männer diese Geste mehr. Es ist eine Gewissheit, dass sie trotz ihres Alters immer noch sehr nützlich sind. Verwechsle das nicht damit, bedürftig zu sein. Es gibt einen großen Unterschied. Sie hassen das. Sei von Zeit zu Zeit eine Jungfrau in Not und gib viel Anerkennung und Wertschätzung dafür, wenn dein Ritter dich rettet.

3. Sex mit seinem Gehirn
Reife Männer Wert auf ein gutes Gespräch. Sie wollen ein gutes Gespräch, das Spaß macht und intellektuell zugleich. Wenn Sie eine starke Wirkung erzielen möchten, seien Sie sinnvoll. Recherchiere über die Dinge, für die er leidenschaftlich ist, und beginne von dort aus. Sei eher ein Zuhörer als ein Redner. Geben Sie ihm das Gefühl, dass das, was er sagt, eine ganze Menge zählt.

4. Nicht auf das Lob knausern
Ratet mal, was Damen? Männer lieben das auch! Aber hier ist die Sache: Sie lieben es, gelobt zu werden, wenn es nötig ist und nicht nur, um eines zu bekommen. Wenn er etwas Gutes tut, lassen Sie ihn wissen, dass alles, was er getan hat, sehr geschätzt wird.

5. Halten Sie die Dinge einfach
Frauen sind dafür bekannt, verbale Jargons zu bevorzugen und gemischte Signale zu geben. Männer hassen das, weil ihr Gehirn der Einfachheit halber verdrahtet ist, besonders reife Männer. Sie haben keine Zeit für unnötige Gedankenspiele. Wenn es dir schwer fällt, verbal zu sein, dann zeig ihm, wie du dich fühlst.

6. Bleiben Sie zuversichtlich
Geben Sie Ihrem Mann das Gefühl, dass er wichtig ist, ohne Ihre Identität zu verlieren. Verliere niemals diese Aura des Vertrauens. Männer lieben das. Sie bevorzugen eine Frau, die weiß, was sie will und einen starken Lebenszweck hat. Geben Sie dem Mann das Gefühl, dass er ein wichtiger Teil Ihrer Welt ist, aber nicht Ihre ganze Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.